Jede Idee kann man mit einem Kern vergleichen. Ein Samen, aus dem etwas Tolles, Großes, Wunderbares wachsen kann. Man muss es nur wagen und dafür kämpfen.

Genau wie meine Kunden, Start-ups und junge Unternehmen, habe ich es dieses Jahr gewagt. Den Sprung in die nebenberufliche Selbstständigkeit. Schon seit 2013 arbeite ich im Marketing-Bereich für große Unternehmen. Jetzt möchte ich Menschen unterstützen, die an Ihrer Idee fest halten, die dennoch Hilfe brauchen die Idee zu verbreiten und an den ‚Mann‘ zu bringen. Menschen, die mit Zahlen vielleicht mehr anfangen können als mit Storytelling, Menschen, die zwar schöne Bilder super finden, aber keine Ahnung haben was Sie mit Ihnen anfangen sollen oder einfach wissen, dass Marketing unerlässlich ist, aber schlicht weg keine Zeit dafür haben sich damit zu befassen.

Ich freue mich darauf diesen Weg mit meinen Kunden zu gehen.

Verwandte Beiträge

Allgemeines

(Marketing) Strategie? Braucht man die?

Was ist eigentlich eine (Marketing) Strategie und braucht man so so etwas überhaupt? Der Duden schreibt, dass eine Strategie ein „genauer Plan des eigenen Vorgehens ist, der dazu dient, ein militärisches, politisches, psychologisches, wirtschaftliches o. ä. Weiterlesen …